Loading...

Unsere RÄUME sind das Urspiel:
Urspiel kennt keine Altersbeschränkung und doch sind die Kleinsten noch so sehr damit verbunden, dass sie tief eintauchen können, wenn Ihnen der Raum dafür zur Verfügung steht.
Die Kinder darin zu begleiten ist ein Teil meiner Arbeit, welcher mir  als Tagesmutter sehr am Herzen liegt. Rudolf Hettich - Urspiel

Unsere RÄUME sind der Garten:

In dem wir Beete anlegen, Bäume zuschneiden, dem Koch ein Kräuterbeet bauen, dieses hegen und pflegen und auch selbst naschen. Durch UNS soll der Platz immer schöner werden!

 

Unsere RÄUME sind die Wälder:

Wir lesen Spuren und üben anschleichen und verstecken; wir klettern auf Bäume und bauen Schaukeln; wir werden gemeinsam mutiger im uns ausprobieren; wir helfen einander und streiten uns auch, wir schließen immer wieder Frieden und sind froh, dass wir den ANDEREN als Freund in unserem Leben wissen, wir werden stark weil unsere Hände sinn-volles TUN…

 

Unsere RÄUME sind der Bach:

Wir bauen Dämme um sie dann wieder zu fluten; wir bauen Wasserräder und erzeugen Strom; wir gehen baden, beschmieren uns mit Schlamm und sind wild. Wir laufen barfuss und fangen Käfer. Unsere Stimme wird uns nicht verboten. Wir singen laute und leise Lieder, welche uns lange in Erinnerung bleiben.

Unsere RÄUME sind die Wiesen:

Wir spielen Stockkampf und Fangen, bauen Zäune und versorgen die Tiere, wir toben und schleichen…

 

Unsere RÄUME sind die Bäume:

wir können Lager bauen, im Schatten sitzen und Brotzeit machen; wir verkohlen ihr Holz um Schüsseln und Löffel zu brennen; wir klettern hinauf und springen herunter und schüttlen ihre Früchte herunter um sie zu essen oder LandArts zu gestalten.

 

Unsere Räume sind der "Hühnerstall":

Wir beleben hier im Landl ein nettes, kleines Häuschen - den ehemaligen Hühnerstall. Hier haben wir Platz  zum Kochen und Essen und zum Spielen. Bewegliche Möbel lassen uns den Raum schnell für die unterschiedlichsten Bedürfnisse umgestalten.



Finsterwalder Straße 3, 83071 Stephanskirchen/Landlmühle
+49 17663111124